Zum Nachdenken

(Karlo) in Gedenken an unseren Meister! *osu*

 

Die Menschen sind unvernünftig, unlogisch, egoistisch, brutal …. Das ist nicht wichtig. Liebe die Menschen trotzdem.

Wenn du immer versuchst deinen Weg positiv zu gehen, dann wird man dir vorwerfen, du hättest egoistische Ziele. Siehe darüber hinweg und tu weiter Gutes.

Wenn du deine Ziele erreichst, wirst du scheinheilige Freunde und anständige Freunde finden. Das ist nicht wichtig, geh weiter zu deinem nächsten Ziel.

Das Gute das tu tust, kann schon morgen vernichtet sein. Das macht nichts,- Baue das Gute wieder auf.

Anständigkeit und Ehrlichkeit machen dich verletzlich. Das macht nichts. Bleibe weiter anständig und ehrlich.

Was du jahrelang aufgebaut hast, kann in einem Moment zerstört sein. Das macht nichts. Baue das Gute wieder auf.

Wenn du den Menschen hilfst, wirst du selten etwas zurückbekommen. Erwarte nie Dankbarkeit für die Hilfe die du leistest und hilf weiter.

Auch wenn du den Menschen nur das Beste von dir gibst, kannst du nur Schläge erwarten. Das macht nichts. Gib weiter dein Bestes.

In uns liegt der Frieden, die Schönheit, die Glorie unseres Wesens. Davon existiert ein Ozean. Wir können ihn nicht außen finden. Wir müssen nach innen gehen.

Jeder sieht, was Du scheinst, wenige fühlen, was Du bist!

Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte dich nur von dem Stehenbleiben …

 

Wenn du Morgen nicht in Teufels Küche kommen willst, dann sage schon heute die absolute Wahrheit.

Wenn du sehr viel Zeit mit dem Durchdenken einer Angelegenheit verbringst, dann kommst du niemals zum Ziel.

Wenn du etwas für unmöglich hältst, dann suche nach einer Möglichkeit.

Eine Ursache für viele Fehlschläge ist oft der Mangel an Konzentration.

Wer den Erfolg will, sollte lernen zu kämpfen, und sich alle Mühe geben, auch zu leiden.

Geduld ist nicht passiv zu bewerten, im Gegenteil, sie ist die konzentrierte Stärke.

Wenn du dich selbst zum Esel machst, dann ist immer jemand bereit, auf dir herumzureiten.

Das wahrhafte Leben ist das Leben für den anderen.

Der Wille gestaltet den Menschen, zum Erfolg braucht er jedoch Mut und Ausdauer.

Ein Ziel ist nicht immer zum Erreichen da, oft dient es nur zum richtigen Zielen.

Wenn du deine Pflicht richtig erfüllen willst, dann musst du mehr tun, als nur diese.

Angabe und Aufschneiderei ist die Vorstellung des Narren vom Ruhm.

Du kannst es im Leben zu etwas bringen, wenn du bereit bist, alles dafür zu tun.

Ein Weiser kann mehr von einer dummen Frage lernen, als ein Dummer von einer klugen Antwort.

Pessimismus ist der Glaube und die Hoffnung zugleich, die zum Erfolg führen.

Optimismus ist der Glaube und die Hoffnung zugleich, die zum Erfolg führen.

Selbsterziehung ist das Geheimnis des großen Mannes.

Es ist leichter 10 Bände über Philosophen zu schreiben als einen Grundsatz in die Tat umzusetzen.

Es ist leichter tausend Dinge halb zu tun als auf einem Gebiet Meister zu werden.

 

Alles ist so wie es ist

das ist keine Weisheit

sondern eine Wahrheit

wie kann man dies ändern

indem man es ändert

aber auch dann ist alles

wieder so wie es ist

für den Menschen gibt es drei Wege

um Klug zu handeln

zuerst durch nachdenken das ist der Edelste

dann durch Nachahmen das ist der Einfachste

und schließlich durch Erfahrung

das ist der Bitterste!

 

Der Edle verneigt sich aber er beugt sich nicht!

Wer die Formen nicht achtet wird niemals vollendet werden!

Wer andere erkennt ist gelehrt

wer sich selbst erkennt ist weise

wer andere besiegt hat Muskelkräfte

wer sich selbst besiegt ist stark

der Körper ist die ausführende Tat

der Geist die lenkende Kraft

die Seele vereint beides.

 

Die Erde hält Leben und Tod

Der Himmel macht hell und dunkel

Das Leben treibt gut und böse

Der Kern ist Gegensatz

Der Sinn ist Wechsel

Das Richtige ist alles

Alles ist nichts

Nichts ist alles

Mensch und Welt

Sinn und Leben

Anfang und Ende

werden eins in sich, du... ich alles!